Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / Pana53 - the photographer / Lüheanleger - Blick nach Blankenese
Frank . . . the photographer / 3,508 items
Blick vom Lüheanleger nach Blankenese. Es ist zum Zeitpunkt der Aufnahme gerade Ebbe auf der Elbe. Rechtsseitig sieht man die Werkshallen des Flugzeugbauers Airbus.

Wikipedia: Blankenese liegt an einem Geesthang am Binnendelta der Elbe, an einem Bereich, in dem sich zahlreiche Sandbänke und Elbinseln bildeten, die meist Schweinesand genannt werden. Aus einer dieser Aufwerfungen leitete sich der Ortsname ab: das niederdeutsche Wort blank steht für „unbedeckt, glatt, glänzend“, Nes, Nees, Nääs wiederum für „Nase“. Diese glänzende Nase bezeichnete eine Landzunge, die vom nördlichen Elbufer in den Fluss ragte und von den Gezeiten regelmäßig überspült wurde, so dass deren Sand in der Sonne glänzte, da sie vermutlich völlig unbewachsen war. Diese Landzunge wurde jedoch 1634 bei der Burchardiflut weggespült.
Popularity
  • Views: 951
  • Comments: 11
  • Favorites: 17
Dates
  • Taken: Jun 11, 2016
  • Uploaded: Jun 12, 2016
  • Updated: Nov 11, 2016