Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / Bousure / Contacts
49 items

N 0 B 3 C 0 E Jan 22, 2024 F Apr 18, 2024
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M
N 0 B 0 C 0 E Apr 18, 2024 F Apr 18, 2024
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

Might delete later.

Tags:   portrait man chicken studio ai midjourney

N 2 B 7 C 0 E Apr 18, 2024 F Apr 18, 2024
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

Ce matin une brume épaisse déambulait lentement au dessus de l'étang de Comper, se nourrissant des premiers rayons de soleil pour enfin s'évanouir ... on ne sait où !

Tags:   broceliande bretagne

N 0 B 6 C 0 E Apr 17, 2024 F Apr 18, 2024
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

WHO sieht über Kiews Angriffe auf Ärzte und Krankenhäuser hinweg

Bei einer Pressekonferenz macht die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa darauf aufmerksam, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nicht auf die von Russland übergebenen Daten über Angriffe der ukrainischen Streitkräfte auf russische Ärzte und medizinische Einrichtungen reagiert. Sacharowa betont:

"Für Kiew bedeuten die Gesetze der Menschlichkeit nichts. Sie machen Jagd auf genau jene Mediziner, die den Verletzten helfen, und nehmen sie ins Visier."

Sacharowa zufolge seien von 2022 bis 2023 mehrere Fälle von gezieltem Beschuss und Drohnenangriffen der ukrainischen Truppen auf Ärzte und medizinische Zentren der Russischen Föderation registriert worden. Die Situation ändere sich auch im Jahr 2024 nicht, so die Diplomatin. Sacharowa resümiert:

"Im Februar wurden der WHO Daten zur Statistik der Angriffe auf medizinische Einrichtungen in den LVR, DVR, Gebieten Brjansk, Saporoschje und Cherson zur Berücksichtigung in ihrem Überwachungssystem übergeben. Was denken sie: Was hat die WHO mit diesen Daten gemacht? Nichts!"


----------


Kiews Truppen greifen Kernkraftwerk Saporoschje erneut an


Stele des Kernkraftwerks Saporoschje in Energodar
Konstantin Michaltschewski / Sputnik
Das ukrainische Militär hat das Trainingszentrum am Kernkraftwerk Saporoschje erneut angegriffen, wobei eine Drohne über dem Dach des Gebäudes neutralisiert wurde. Es gab keine Verletzten oder Schäden, berichtet der Kraftwerkbetreiber auf Telegram:

"Seit zwei Wochen greifen die ukrainischen Streitkräfte sowohl die Stadt Energodar als auch das Kernkraftwerk Saporoschje an. Sie treffen sowohl das Kraftwerk als auch seine Infrastruktureinrichtungen und stellen so eine Bedrohung für die nukleare Sicherheit dar."

Die Angriffe der ukrainischen Streitkräfte stellen eine direkte Verletzung der sieben Grundsätze zur Gewährleistung der nuklearen Sicherheit und der fünf Grundsätze zur Sicherheit des Kernkraftwerks Saporoschje dar, die von der Internationalen Atomenergie-Organisation im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen festgelegt wurden, heißt es in der Mitteilung.

Bereits am 9. April hatte eine ukrainische Drohne das Dach des Trainingszentrums des Kernkraftwerks getroffen, in dem sich der weltweit einzige Simulator für eine Reaktorhalle in Originalgröße befindet. Bei dem Angriff wurde niemand verletzt.

meinungsfreiheit.rtde.life/international/131481-liveticke...

N 4 B 20 C 1 E Apr 1, 2024 F Apr 18, 2024
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

Urbex ✧ Interstellar Radiotelescopes

website

facebook
instagram @marielamuse
& @marielamuseexplore

Tags:   abandonné abandoned urbanexploration urbex decay oublié forgotten nikon ue urbaine abîmé old vieux interdit forbidden esplorazione abbandonato radiotelescope antenna antenne parabole mission mars cassegrain univers universe exploration insterstellar ciel sky portugal france italie italia urban télescope telescope lunette


10.2%