Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Jenfeld - Wochenmarkt, Bei den Höfen - Hamburg.
13 items

N 0 B 68 C 0 E Nov 8, 2018 F Nov 8, 2018
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

1505 Hinweisschild vom Bezirksamt Wandsbek auf dem Wochenmarkt in Hamburg Jenfeld, Bei den Höfen. ©www.fotograf-hamburg.de       Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek.
Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Hinweisschild Bezirksamt Wochenmarkt Höfen Hamburger Stadtteile Stadtteil Bilder Fotos Stadtbilder Stadtteilfotos Stadtfotografie Stadtfotograf Stadtteilbilder Hamburgportrait Sehenswürdigkeiten Rundgang Impressionen Jenfeld Bezirks Wandsbek

N 0 B 37 C 0 E Nov 17, 2018 F Nov 17, 2018
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

2069 Absperrungen, Hinweisschild Parkverbot auf dem Gelände vom Wochenmarkt Bei den Höfen in Hamburg Jenfeld. ©www.fotograf-hamburg.de       Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek.
Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Absperrungen Hinweisschild Parkverbot Hamburger Wochenmarkt Marktstand Markstände Stadtteile Hamburgs Bezirke Wandsbek Stadtteil Jenfeld Bezirk Hamburgfotograf Stadtfotograf Stadtfotografie Bilder Fotos Sehenswürdigkeiten Impressionen Stadtteilrundgang

N 0 B 42 C 0 E Nov 17, 2018 F Nov 17, 2018
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

2085 Kunst im öffentlichen Raum; Bronzeskulptur zwei Frauen mit Kind, auf dem Wochenmarkt Bei den Höfen in Hamburg Jenfeld. ©www.fotograf-hamburg.de       Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek.
Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Kunst öffentlicher Raum Bronzeskulptur Frauen Kind Steinblock Parkplatz Bei den Höfen Hamburger Wochenmarkt Marktstand Markstände Stadtteile Hamburgs Bezirke Wandsbek Stadtteil Jenfeld Bezirk Hamburgfotograf Stadtfotograf Stadtfotografie Bilder Fotos Sehenswürdigkeiten Impressionen Stadtteilrundgang

N 0 B 39 C 0 E Nov 17, 2018 F Nov 17, 2018
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

2106 Verkauf von Obst und Gemüse an einem Marktstand auf dem Wochenmarkt Bei den Höfen in Hamburg Jenfeld. ©www.fotograf-hamburg.de       Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek.
Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Verkauf Obst Gemüse Hamburger Wochenmarkt Marktstand Markstände Stadtteile Hamburgs Bezirke Wandsbek Stadtteil Jenfeld Bezirk Hamburgfotograf Stadtfotograf Stadtfotografie Bilder Fotos Sehenswürdigkeiten Impressionen Stadtteilrundgang

N 0 B 37 C 0 E Nov 17, 2018 F Nov 17, 2018
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

2134 Marktstände auf dem Wochenmarkt Bei den Höfen in Hamburg Jenfeld. ©www.fotograf-hamburg.de       Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek.
Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Hamburger Wochenmarkt Marktstand Markstände Stadtteile Hamburgs Bezirke Wandsbek Stadtteil Jenfeld Bezirk Hamburgfotograf Stadtfotograf Stadtfotografie Bilder Fotos Sehenswürdigkeiten Impressionen Stadtteilrundgang


38.5%