Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Südwest Hafen - Hamburg Kleiner Grasbrook.
36 items

N 0 B 631 C 0 E Oct 1, 2014 F Jan 26, 2013
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

2763 Alte Hafenrelikte an einer Kaimauer im teilweise zugeschütteten Hamburger Südwesthafen - Dalben und Prellbock eines ehem. Hafenkrans - Frachtschiff am Afrikakai - beladene Schuten am Togokai. Auf der gegenüberliegenden Seite der Norderelbe Neubauten der Hamburger Hafencity am Dalmannkai. ©www.bildarchiv-hamburg.de


Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².


Tags:   Alte Hafenrelikte Kaimauer zugeschüttet Hamburger Südwesthafen Dalben und Prellbock Hafenkrans Frachtschiff Afrikakai beladene Schuten Togokai Norderelbe Neubauten Hafencity Dalmannkai Hamburg Hafen Stadtteil Steinwerder Bezirke Mitte Stadtteilbilder Fotos Christoph Bellin

N 0 B 696 C 0 E Oct 1, 2014 F Sep 10, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

7389 Hamburger Stadtteile - Kleiner Grasbrook - Hafen Hamburgs - Suedwesthafen, Frachtschiff und Kräne am Kamerunkai. ©www.bildarchiv-hamburg.de



Bilder aus dem Hamburger Stadtteil KLEINER GRASBROOK - Bezirk HAMBURG MITTE. Die Insel Grasbrook diente in der Anfangszeit Hamburgs den Bürgern als Viehweide. Im Jahre 1549 wurde durch den Bau des sogenannten Neuen Grabens, der mehr Wasser aus der Süderelbe in die Norderelbe führen sollte, der Grasbrook durchtrennt. 1871 wurde der Kleine Grasbrook zum Vorort erhoben und 1894 eingemeindet. Der Kleine Grasbrook wurde bereits lange vor seiner Eingemeindung durch den Senat zum ersten Hafenerweiterungsgebiet südlich der Norderelbe bestimmt. Ab 1838 wurden Kanäle und Kaianlagen angelegt. Hier befinden sich fast ausschließlich Anlagen des Hamburger Hafens - nur ca 1200 Menschen leben auf einer Fläche von 4,5 km² in dem Stadtteil KLEINER GRASBROOK.

Tags:   Südwesthafen kamerunkai Frachtschiff kran kräne Hamburg Hamburger Stadtteil Kleiner Grasbrook Bezirk Mitte Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 0 B 127 C 0 E Dec 14, 2018 F Dec 14, 2018
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

2773 Blick über den Südwest Hafen In Hamburg Stadtteil Kleiner Grasbrook, Lagergebäude am Kamerunkai. Im Vordergrund ein Prellbock sowie Poller zum Festmachen von Schiffen am Afrikakai. ©www.fotograf-hamburg.de       Bilder aus dem Hamburger Stadtteil KLEINER GRASBROOK - Bezirk HAMBURG MITTE. Die Insel Grasbrook diente in der Anfangszeit Hamburgs den Bürgern als Viehweide. Im Jahre 1549 wurde durch den Bau des sogenannten Neuen Grabens, der mehr Wasser aus der Süderelbe in die Norderelbe führen sollte, der Grasbrook durchtrennt.
1871 wurde der Kleine Grasbrook zum Vorort erhoben und 1894 eingemeindet. Der Kleine Grasbrook wurde bereits lange vor seiner Eingemeindung durch den Senat zum ersten Hafenerweiterungsgebiet südlich der Norderelbe bestimmt. Ab 1838 wurden Kanäle und Kaianlagen angelegt. Hier befinden sich fast ausschließlich Anlagen des Hamburger Hafens - nur ca 1200 Menschen leben auf einer Fläche von 4,5 km² in dem Stadtteil KLEINER GRASBROOK.

Tags:   Lagergebäude Kamerunkai Prellbock Poller Festmachen Schiffen Afrikakai bilder Hamburgs Hansestadt Hamburg Fotos Stadtteil Kleiner Grasbrook Kleiner Grasbrook Hafen Hafengebiet Hafenbilder Stadtfotograf Hamburgfotografie Fotografie Hamburger Bild

N 0 B 131 C 0 E Dec 14, 2018 F Dec 14, 2018
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

7379 Blick über den Südwest Hafen und der Norderelbe zum Gebäude vom Kaispeicher A und Neubauten in der Hamburger Hafencity. Links ein Containerschiff sowie Hafenkran am Kamerunkai. www.fotograf-hamburg.de       Bilder aus dem Hamburger Stadtteil KLEINER GRASBROOK - Bezirk HAMBURG MITTE. Die Insel Grasbrook diente in der Anfangszeit Hamburgs den Bürgern als Viehweide. Im Jahre 1549 wurde durch den Bau des sogenannten Neuen Grabens, der mehr Wasser aus der Süderelbe in die Norderelbe führen sollte, der Grasbrook durchtrennt.
1871 wurde der Kleine Grasbrook zum Vorort erhoben und 1894 eingemeindet. Der Kleine Grasbrook wurde bereits lange vor seiner Eingemeindung durch den Senat zum ersten Hafenerweiterungsgebiet südlich der Norderelbe bestimmt. Ab 1838 wurden Kanäle und Kaianlagen angelegt. Hier befinden sich fast ausschließlich Anlagen des Hamburger Hafens - nur ca 1200 Menschen leben auf einer Fläche von 4,5 km² in dem Stadtteil KLEINER GRASBROOK.

Tags:   Bilder Hamburgs Hansestadt Hamburg Fotos Stadtteil Kleiner Grasbrook Kleiner Grasbrook Hafen Hafengebiet Hafenbilder Südwest Norderelbe Gebäude Kaispeiche Neubauten Hamburger Hafencity Containerschiff Hafenkran Kamerunkai Stadtfotograf Hamburgfotografie Fotografie Bild

N 0 B 125 C 0 E Dec 14, 2018 F Dec 14, 2018
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

2771 Zwei Schuten / Leichter liegen am AfrikaKai im Hamburger Südwesthafen; im Hintergrund der Stadtteil HafenCity mit seinen Neubauten. ©www.fotograf-hamburg.de       Bilder aus dem Hamburger Stadtteil KLEINER GRASBROOK - Bezirk HAMBURG MITTE. Die Insel Grasbrook diente in der Anfangszeit Hamburgs den Bürgern als Viehweide. Im Jahre 1549 wurde durch den Bau des sogenannten Neuen Grabens, der mehr Wasser aus der Süderelbe in die Norderelbe führen sollte, der Grasbrook durchtrennt.
1871 wurde der Kleine Grasbrook zum Vorort erhoben und 1894 eingemeindet. Der Kleine Grasbrook wurde bereits lange vor seiner Eingemeindung durch den Senat zum ersten Hafenerweiterungsgebiet südlich der Norderelbe bestimmt. Ab 1838 wurden Kanäle und Kaianlagen angelegt. Hier befinden sich fast ausschließlich Anlagen des Hamburger Hafens - nur ca 1200 Menschen leben auf einer Fläche von 4,5 km² in dem Stadtteil KLEINER GRASBROOK.

Tags:   Schuten Leichter AfrikaKai Hamburger Südwesthafen HafenCity Neubauten Südwest Hafen Bilder Hamburgs Hansestadt Hamburg Fotos Stadtteil Kleiner Grasbrook Kleiner Grasbrook Hafengebiet Hafenbilder Stadtfotograf Hamburgfotografie Fotografie Bild


13.9%