Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Harburger Stadtpark / Hansestadt Hamburg, Stadtteil Wilstorf.
30 items

N 0 B 546 C 0 E May 30, 2016 F May 30, 2016
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

0751 Restaurant Leuchtturm - Fischlokal am Aussenmühlendamm / Außenmühlenteich in Hamburg Harburg. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Hamburg - Motive aus den Stadtteilen und Bezirken - Bilder aus dem Stadtteil HARBURG- Bezirk HAMBURG HARBURG. Harburg (niederdeutsch Horborg) ist ein Stadtteil im Süden der Hansestadt Hamburg und das Zentrum des Bezirkes Harburg. Namensgeber und Ausgangspunkt von Harburg war die "Horeburg" (Hore = Sumpf/Moor). Diese stand spätestens seit dem Jahr 1000 (Scherbenfunde) auf einer trockenen Talsandinsel in der Niederung der Elbe an der Stelle des heutigen Harburger Schlosses und war mit der Geest nur über einen Damm verbunden, der im Verlauf der heutigen Harburger Schloßstraße entsprach. Die 1133-37 erstmals urkundlich erwähnte Burg wurde vermutlich von den Grafen von Stade als Grenzfestung errichtet. Eine wichtige Existenzgrundlage der Stadt blieb bis in das 19. Jahrhundert hinein der Fährverkehr nach Hamburg und das damit verbundene Speditions- und Logiergewerbe. 1829 wurde dieregelmäßige Dampfschiff-Verbindung zwischen Harburg und Hamburg eingerichtet und zwischen 1845 und 1849 der Binnenhafen (als Dockhafen durch eine Schleuse von der Elbe getrennt) erheblich erweitert. Seit 1899 gab es mit der Harburger Elbbrücke eine durchgehende Straßenverbindung nach Hamburg, über die auch die 1902 eingeführte Straßenbahn verkehrte (die letzte Harburger Linie wurde 1971 eingestellt) und 1904 begann der Bau von zunächst drei großen Seehafenbecken. 1937 wurde die Stadt im Rahmen des Groß-Hamburg-Gesetzes, ebenso wie einige Orte des umliegenden Landkreises Harburg, vom Land Preußen an Hamburg übertragen und verliert ein Jahr später am 1. April 1938 seine Selbstständigkeit. Auf 3,9 km² leben im Stadtteil Harburg ca. 21 000 Menschen.

Tags:   Restaurant Leuchtturm Fischlokal Aussenmühlendamm Außenmühlenteich Bilder Hansestadt Hamburg Stadtteile Bezirke Stadteil Hamburger Harburg Bezirk

N 0 B 381 C 0 E Oct 1, 2014 F Jun 30, 2011
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

6297 Restaurant Leuchtturm am Harburger Aussenmühlenteich - Stadtteil Hamburg Wilstorf. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Hamburgfotos aus den Bezirken und Stadtteilen - Bilder aus dem Hamburger Stadtteil WILSTORF - Bezirk HARBURG. Der Ort Wilstorf wurde 1202 das erste Mal urkundlich erwähnt, als der Erzbischof von Bremen dem Dekan der Hamburger Kirche das Patronat über die Kirche von Wilstorf übertrug. 1888 wurde das Dorf nach Harburg eingemeindet und kam 1937 mit dem Groß-Hamburg-Gesetz zum Hamburger Gebiet. Auf einer Fläche von 3,5 km² leben jetzt ca. 4500 EinwohnerInnnen.

Tags:   Restaurant Leuchtturm Aussenmühlenteich Fahrradfahrer Hamburg Hamburger Stadtteil WILSTORF Bezirk HARBURG Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto Fotografie

N 0 B 284 C 0 E Aug 10, 2003 F Dec 11, 2016
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

P8100001 Alte Fachwerkarchitektur / Restaurant an der Aussenmühle in Hamburg Harburg / Stadtteil Wilstorf. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Der Harburger Stadtpark liegt im Stadtteil Hamburg Wilstorf. Der Park wurde 1926 eröffnet und hat eine Fläche von jetzt ca. 90 Hektar. Die Anlage entstand rund um den Außenmühlenteich, der im 16. Jahrhundert für eine Wassermühle angestaut worden war und seit 1890 als Badeanstalt dient.
©www.bildarchiv-hamburg.de
Hamburgfotos aus den Bezirken und Stadtteilen - Bilder aus dem Hamburger Stadtteil WILSTORF - Bezirk HARBURG. Der Ort Wilstorf wurde 1202 das erste Mal urkundlich erwähnt, als der Erzbischof von Bremen dem Dekan der Hamburger Kirche das Patronat über die Kirche von Wilstorf übertrug. 1888 wurde das Dorf nach Harburg eingemeindet und kam 1937 mit dem Groß-Hamburg-Gesetz zum Hamburger Gebiet. Auf einer Fläche von 3,5 km² leben jetzt ca. 4500 EinwohnerInnnen.

Tags:   Hansestadt Hamburg Stadteil Wilstorf Bezirk Harburg Harburger Stadtpark Naherholung Grünanlage Parkanlage

N 0 B 254 C 0 E Aug 10, 2003 F Dec 11, 2016
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

P8100002 Alte Fachwerkarchitektur / Restaurant an der Aussenmühle in Hamburg Harburg / Stadtteil Wilstorf. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Der Harburger Stadtpark liegt im Stadtteil Hamburg Wilstorf. Der Park wurde 1926 eröffnet und hat eine Fläche von jetzt ca. 90 Hektar. Die Anlage entstand rund um den Außenmühlenteich, der im 16. Jahrhundert für eine Wassermühle angestaut worden war und seit 1890 als Badeanstalt dient.
©www.bildarchiv-hamburg.de
Hamburgfotos aus den Bezirken und Stadtteilen - Bilder aus dem Hamburger Stadtteil WILSTORF - Bezirk HARBURG. Der Ort Wilstorf wurde 1202 das erste Mal urkundlich erwähnt, als der Erzbischof von Bremen dem Dekan der Hamburger Kirche das Patronat über die Kirche von Wilstorf übertrug. 1888 wurde das Dorf nach Harburg eingemeindet und kam 1937 mit dem Groß-Hamburg-Gesetz zum Hamburger Gebiet. Auf einer Fläche von 3,5 km² leben jetzt ca. 4500 EinwohnerInnnen.

Tags:   Hansestadt Hamburg Stadteil Wilstorf Bezirk Harburg Harburger Stadtpark Naherholung Grünanlage Parkanlage

N 0 B 278 C 0 E Dec 11, 2016 F Dec 11, 2016
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

X001220 Historische Aufnahme der Alten Mühle am Aussenmühlenteich in Hamburg Harburg / Wilstorf, abgerissen 1930. Quelle: www.hamburger-fotoarchiv.de
Der Harburger Stadtpark liegt im Stadtteil Hamburg Wilstorf. Der Park wurde 1926 eröffnet und hat eine Fläche von jetzt ca. 90 Hektar. Die Anlage entstand rund um den Außenmühlenteich, der im 16. Jahrhundert für eine Wassermühle angestaut worden war und seit 1890 als Badeanstalt dient.
©www.bildarchiv-hamburg.de
Hamburgfotos aus den Bezirken und Stadtteilen - Bilder aus dem Hamburger Stadtteil WILSTORF - Bezirk HARBURG. Der Ort Wilstorf wurde 1202 das erste Mal urkundlich erwähnt, als der Erzbischof von Bremen dem Dekan der Hamburger Kirche das Patronat über die Kirche von Wilstorf übertrug. 1888 wurde das Dorf nach Harburg eingemeindet und kam 1937 mit dem Groß-Hamburg-Gesetz zum Hamburger Gebiet. Auf einer Fläche von 3,5 km² leben jetzt ca. 4500 EinwohnerInnnen.

Tags:   Hansestadt Hamburg Stadteil Wilstorf Bezirk Harburg Harburger Stadtpark Naherholung Grünanlage Parkanlage


16.7%