Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Heinrich Heine, Denkmal in der Hansestadt Hamburg
20 items

N 0 B 281 C 0 E Aug 26, 2015 F Aug 28, 2015
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

0904 Rathausmarkt Hamburg - Heinrich Heine Denkmal Rathausplatz, 1982 aufgestellt - Bildhauer Waldemar Otto. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Heinrich Heine wurde 1787 in Düsseldorf geboren, er starb am 17. Februar 1856 in Paris. Heine ließ sich 1825 als freier Schriftsteller in Hamburg nieder; 1826 beginnt die Zusammenarbeit mit dem Hamburger Verleger Julius Campe. Heinrich Heine Denkmale in der Hansestadt Hamburg . [1) 1926 wurde die von Hugo Lederer (auch Hamburger Bismarck-Denkmal) 1911 geschaffene Heineskulptur im Winterhuder Stadtpark feierlich enthüllt. Die Skulptur wurde 1933 von den Nazis niedergerissen und eingeschmolzen. [2) Heinrich Heine Denkmal im Hamburger Barkhof / Spitalerstrasse. Stifterin Kaiserin Elisabeth von Österreich; Bildhauer Ludvig Hasselriis. Im Mai 1926 nach Altona gebracht und 1927 im Donnerspark aufgestellt; 1939 nach Toulon verschifft. [3) Heinrich Heine Skulptur mit Sockel auf dem Hamburger Rathausplatz - 1982 aufgestellt; Bildhauer Waldemar Otto.

Tags:   Denkmal Skulptur Hansestadt Hamburg Heinrich Heine Rathausmarkt Rathausplatz Bildhauer Waldemar Otto

N 0 B 392 C 0 E Oct 1, 2014 F Nov 1, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

5816 Denkmal Heinrich Heines auf dem Rathausplatz von Hamburg - Rathausturm mit Uhr und Kupferdach. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Fotos aus den Hamburger Bezirken Bilder des Stadtteils Hamburg-Altstadt - Hamburg Altstadt ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg Mitte, hier befindet sich der zentrale und historische Stadtkern der Freien und Hansestadt Hamburg. Auf dem Gebiet der Altstadt befand sich der älteste Siedlungskern Hamburgs rund um den Bereich des Domplatzes. Hier lag die von den Wikingern im Jahre 845 zerstörteHammaburg. Zur Entwässerung des im Mündungsdelta von Alster und Bille gelegenen Gebiets wurden Fleete angelegt. Sie dienten später dem Warenverkehr. Auf einer Fläche von 1,6 km² leben im Stadtteil Hamburg Altstadt ca. 1500 Einwohner.

Tags:   Denkmal Heine Rathausplatz Hamburg Hamburger Stadtteil Altstadt Hamburg Altstadt Bezirk Mitte Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 0 B 120 C 0 E Sep 17, 2016 F Sep 18, 2016
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

In Hamburg demonstrierten am 17.09.16 zwischen 30.000 und 65.000 Menschen gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA.
Mehr als 30 Organisationen aus Norddeutschland hatten zu den Protesten aufgerufen. Bundesweit fanden zeitgleich weitere Demonstrationen statt, insgesamt kamen bis zur 320 000 Menschen zu den verschiedenen Märschen.
©www.bildarchiv-hamburg.de

Tags:   Demonstration Hansestadt Hamburg Protest Freihandelsabkommen TTIP CETA Widerstand

N 0 B 120 C 0 E Sep 17, 2016 F Sep 18, 2016
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

In Hamburg demonstrierten am 17.09.16 zwischen 30.000 und 65.000 Menschen gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA.
Mehr als 30 Organisationen aus Norddeutschland hatten zu den Protesten aufgerufen. Bundesweit fanden zeitgleich weitere Demonstrationen statt, insgesamt kamen bis zur 320 000 Menschen zu den verschiedenen Märschen.
©www.bildarchiv-hamburg.de

Tags:   Demonstration Hansestadt Hamburg Protest Freihandelsabkommen TTIP CETA Widerstand

N 0 B 609 C 0 E Aug 28, 2015 F Aug 28, 2015
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

X7655362 Heinrich Heine Denkmal - Skulptur im Hamburger Stadtpark ca. 1930. Quelle: www.hamburger-fotoarchiv.de
Heinrich Heine wurde 1787 in Düsseldorf geboren, er starb am 17. Februar 1856 in Paris. Heine ließ sich 1825 als freier Schriftsteller in Hamburg nieder; 1826 beginnt die Zusammenarbeit mit dem Hamburger Verleger Julius Campe. Heinrich Heine Denkmale in der Hansestadt Hamburg . [1) 1926 wurde die von Hugo Lederer (auch Hamburger Bismarck-Denkmal) 1911 geschaffene Heineskulptur im Winterhuder Stadtpark feierlich enthüllt. Die Skulptur wurde 1933 von den Nazis niedergerissen und eingeschmolzen. [2) Heinrich Heine Denkmal im Hamburger Barkhof / Spitalerstrasse. Stifterin Kaiserin Elisabeth von Österreich; Bildhauer Ludvig Hasselriis. Im Mai 1926 nach Altona gebracht und 1927 im Donnerspark aufgestellt; 1939 nach Toulon verschifft. [3) Heinrich Heine Skulptur mit Sockel auf dem Hamburger Rathausplatz - 1982 aufgestellt; Bildhauer Waldemar Otto.

Tags:   Denkmal Skulptur Heinrich Heine Bildhauer Hugo Lederer Stadtpark Hansestadt Hamburg Winterhude


25%