Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Faultürme, Klärwerk Hamburger Wasserwerke Köhlbrandhöft.
12 items

N 0 B 706 C 0 E Jun 27, 2015 F Jun 27, 2015
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

8336 Das Löschboot Oberbaurat Schmidt in Fahrt - Gischt spritz am Bug des Feuerwehrschiffs - im Hintergrund die Faultürme des Hamburger Wasserwerks auf Steinwerder / Köhlbrandhöft. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².

Tags:   Löschboot Oberbaurat Schmidt Gischt spritz Bug Feuerwehrschiff Faultürme Hamburger Wasserwerk Köhlbrandhöft Stadtteil Hamburg Steinwerder Hafen Hamburgs Hafenbezirk Hamburs Mitte Bilder Hafenfotos Schiffsfotos

N 2 B 435 C 0 E Jun 27, 2015 F Jun 27, 2015
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

8489 Segelboot mit Spinnaker im Wind auf der Elbe - im Hintergrund das Klärwerk der Hamburger Wasserwerke auf Köhlbrandhöft / Steinwerder; Faultürme. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².

Tags:   Segelboot Spinnaker Wind Elbe Klärwerk Hamburger Wasserwerke Köhlbrandhöft Stadtteil Hamburg Steinwerder Hafen Hamburgs Hafenbezirk Hamburs Mitte Bilder Hafenfotos Schiffsfotos

N 1 B 813 C 0 E Oct 1, 2014 F Sep 20, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

7080 Heck vom Containerfrachter mit Schlepper auf dem Koehlbrand vor Hamburg Steinwerder - Faultürme der Klärwerke im Hintergrund. ©www.bildarchiv-hamburg.de



Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².


Tags:   Heck Containerfrachter SChlepper Köhlbrand Hamburg Hamburger Stadtteil Steinwerder Bezirk MItte Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 0 B 758 C 0 E Oct 1, 2014 F Jul 10, 2013
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

8996 Das Frachtschiff / Bulk Carrier Lily Atlantic wird von dem Schlepper Bugsier 18 im Köhlbrand / Süderelbe geschleppt - im Hintergrund die Faultürme des Hamburger Klärwerks Köhlbrand. ©www.bildarchiv-hamburg.de


Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².


Tags:   Hamburg Stadtteil Steinwerder Bezirk Mitte Hafen Schiffe Schiff Frachtschiff Schlepper Klärwerk Köhlbrand Faulturm Faultürme Bulkcarrier

N 0 B 888 C 0 E Oct 1, 2014 F Sep 20, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

DSC_0036 Klärwerke der Hamburger Wasserwerke auf dem Koehlbrand - silberne Faultürme an der Elbe. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².


Tags:   Silbern Faultürme Wasserwerke Klärwerke Koehlbrand Hamburg Hamburger Stadtteil Steinwerder Bezirk MItte Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto


41.7%