Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Dradenau, Köhlfleet - Hamburg Waltershof / Finkenwerder.
50 items

N 0 B 529 C 0 E Jun 1, 2015 F Jun 14, 2015
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

1932 Logistikterminal Hamburg Dradenau am Köhlfleet in Hamburg Waltershof - fahrbarer Schwerlastkran, Segelboot in Fahrt. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Motive aus den Hamburger Stadtteilen und Bezirken - Bilder von Hamburg WALTERSHOF, Bezirk Hamburg MITTE. Die frühere Insel Waltershof liegt am Südufer der Norderelbe westlich der Einmündung des Köhlbrands und besteht aus den vormaligen Inseln Griesenwerder, Mühlenwerder, Maakenwerder und Rugenbergen. Griesenwerder war bis zum Jahre 1768 dänisch und gelangte mit dem Gottorper Vertrag zu Hamburg, während Rugenbergen schon im 15. Jahrhundert hamburgisch war. Waltershof wurde im Jahre 1788 nach dem Hamburger Senator Walter Beckhoff benannt. In dem 28,6 km grossen Hafengebiet leben nur wenige Menschen.

Tags:   Logistikterminal Dradenau Köhlfleet fahrbarer Schwerlastkran fahrbar Segelboot in Fahrt Hamburg Hafen Stadtteil Waltershof Bezirk Hamburger Mitte

N 0 B 214 C 0 E Jun 1, 2015 F Jun 14, 2015
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

1935 Löschplatz der Finkenwerder Aluminiumwerke - ein Binnenschiff liegt unter der Hebeanlage / Sauger beim Dradenauhafen / Köhlfleet. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Motive aus den Hamburger Stadtteilen und Bezirken - Bilder von Hamburg WALTERSHOF, Bezirk Hamburg MITTE. Die frühere Insel Waltershof liegt am Südufer der Norderelbe westlich der Einmündung des Köhlbrands und besteht aus den vormaligen Inseln Griesenwerder, Mühlenwerder, Maakenwerder und Rugenbergen. Griesenwerder war bis zum Jahre 1768 dänisch und gelangte mit dem Gottorper Vertrag zu Hamburg, während Rugenbergen schon im 15. Jahrhundert hamburgisch war. Waltershof wurde im Jahre 1788 nach dem Hamburger Senator Walter Beckhoff benannt. In dem 28,6 km grossen Hafengebiet leben nur wenige Menschen.

Tags:   Löschplatz Finkenwerder Aluminiumwerke Binnenschiff Hebeanlage Sauger Dradenauhafen Köhlfleet. Hamburg Hafen Stadtteil Waltershof Bezirk Hamburger Mitte

N 0 B 435 C 0 E Oct 1, 2014 F Oct 31, 2011
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

1584 Backsteingebäude - altes Ziegelgebäude, Dradenau - Hamburg Waltershof; Hamburger Hafengebiet. ©www.bildarchiv-hamburg.de


Motive aus den Hamburger Stadtteilen und Bezirken - Bilder von Hamburg WALTERSHOF, Bezirk Hamburg MITTE. Die frühere Insel Waltershof liegt am Südufer der Norderelbe westlich der Einmündung des Köhlbrands und besteht aus den vormaligen Inseln Griesenwerder, Mühlenwerder, Maakenwerder und Rugenbergen. Griesenwerder war bis zum Jahre 1768 dänisch und gelangte mit dem Gottorper Vertrag zu Hamburg, während Rugenbergen schon im 15. Jahrhundert hamburgisch war. Waltershof wurde im Jahre 1788 nach dem Hamburger Senator Walter Beckhoff benannt. In dem 28,6 km grossen Hafengebiet leben nur wenige Menschen.

Tags:   Backsteingebäude Ziegelgebäude Dradenau Hafengebiet Hamburg Hamburger Stadtteil WALTERSHOF Bezirk MITTE HAMBURGmITTE Stadtteile Bilder Fotos Fotografie Abbildungen Stadtteilbilder Stadtteilfotos

N 1 B 513 C 0 E Oct 1, 2014 F Sep 21, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

4812 Massengutfrachter in der Dradenau - die Ladung wird über einen Kran gelöscht. ©www.bildarchiv-hamburg.de


Motive aus den Hamburger Stadtteilen und Bezirken - Bilder von Hamburg WALTERSHOF, Bezirk Hamburg MITTE. Die frühere Insel Waltershof liegt am Südufer der Norderelbe westlich der Einmündung des Köhlbrands und besteht aus den vormaligen Inseln Griesenwerder, Mühlenwerder, Maakenwerder und Rugenbergen. Griesenwerder war bis zum Jahre 1768 dänisch und gelangte mit dem Gottorper Vertrag zu Hamburg, während Rugenbergen schon im 15. Jahrhundert hamburgisch war. Waltershof wurde im Jahre 1788 nach dem Hamburger Senator Walter Beckhoff benannt. In dem 28,6 km grossen Hafengebiet leben nur wenige Menschen.

Tags:   Massengutfrachter Dradenau Kran Hamburg Hamburger Stadtteil Walteshof Bezirk Mitte Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 0 B 861 C 0 E Oct 1, 2014 F Oct 31, 2011
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

1588 Güterzüge mit Containern beladen - Gleisanlage Dradenau, Hamburg Waltershof - beladene Güterzüge in Hamburger Hafen. ©www.bildarchiv-hamburg.de


Motive aus den Hamburger Stadtteilen und Bezirken - Bilder von Hamburg WALTERSHOF, Bezirk Hamburg MITTE. Die frühere Insel Waltershof liegt am Südufer der Norderelbe westlich der Einmündung des Köhlbrands und besteht aus den vormaligen Inseln Griesenwerder, Mühlenwerder, Maakenwerder und Rugenbergen. Griesenwerder war bis zum Jahre 1768 dänisch und gelangte mit dem Gottorper Vertrag zu Hamburg, während Rugenbergen schon im 15. Jahrhundert hamburgisch war. Waltershof wurde im Jahre 1788 nach dem Hamburger Senator Walter Beckhoff benannt. In dem 28,6 km grossen Hafengebiet leben nur wenige Menschen.

Tags:   Güterzüge Güterzug Gleisanlge Dradenau Hafen Hamburg Hamburger Stadtteil WALTERSHOF Bezirk MITTE HAMBURGmITTE Stadtteile Bilder Fotos Fotografie Abbildungen Stadtteilbilder Stadtteilfotos


10%