Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Winter in der Hansestadt Hamburg
158 items

N 0 B 437 C 0 E Oct 1, 2014 F Feb 26, 2012
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

1810 Winter in Hamburg - Eisgang auf der Elbe - eine Hafenfähre fährt zum Anleger Altona Fischmarkt. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Hamburg - Fotos aus den Stadtteilen und Bezirken - Bilder aus dem Stadtteil ALTONA ALTSTADT - Bezirk HAMBURG ALTONA. Um 1535 wurde Altona als Fischersiedlung in der Grafschaft Pinneberg inHolstein gegründet. Bis 1864 war Altona zwar holsteinisch und deutsch, stand aber unter dänischer Verwaltung; 1664 erhielt Altona das Stadtrecht. Von 1864 bis 1867 befand sich Altona unter deutscher und österreichischer Herrschaft, danach war es bis 1871 preußisch und wurde mit der Gründung des Deutschen Reiches deutsch und preußisch. 1938 wurde Altona Teil der Hansestadt Hamburg. In dem Stadtteil an der Elbe leben auf 2,8km² ca. 26 000 Einwohner.

Tags:   Winter Hafenfähre Anleger Fischmarkt Treibeis Hamburg Hamburger Stadtteil ALTONA ALTSTADT Bezirk Stadtteile Bilder Fotos Fotografie Abbildungen Stadtteilbilder Stadtteilfotos

N 0 B 423 C 0 E Oct 1, 2014 F Feb 26, 2012
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

1752 Eisschollen auf der Elbe vor der historischen Fischauktionshalle beim Hamburger Fischmarkt. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Hamburg - Fotos aus den Stadtteilen und Bezirken - Bilder aus dem Stadtteil ALTONA ALTSTADT - Bezirk HAMBURG ALTONA. Um 1535 wurde Altona als Fischersiedlung in der Grafschaft Pinneberg inHolstein gegründet. Bis 1864 war Altona zwar holsteinisch und deutsch, stand aber unter dänischer Verwaltung; 1664 erhielt Altona das Stadtrecht. Von 1864 bis 1867 befand sich Altona unter deutscher und österreichischer Herrschaft, danach war es bis 1871 preußisch und wurde mit der Gründung des Deutschen Reiches deutsch und preußisch. 1938 wurde Altona Teil der Hansestadt Hamburg. In dem Stadtteil an der Elbe leben auf 2,8km² ca. 26 000 Einwohner.

Tags:   Winter Eisschollen Fischauktionshalle Fischmarkt Hamburg Hamburger Stadtteil ALTONA ALTSTADT Bezirk Stadtteile Bilder Fotos Fotografie Abbildungen Stadtteilbilder Stadtteilfotos

N 0 B 49 C 0 E Nov 20, 2018 F Nov 20, 2018
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

5906 Alstervergnügen auf dem Eis der Hamburger Außenalster. ©www.fotograf-hamburg.de       Vor dem Hamburg-Panorama mit den Kirchtürmen überqueren die Hamburger auf dem Eis der Aussenalster den 156 ha grossen Hamburger Binnensee. Offiziell wird die Alster erst von der Behörde freigegeben, wenn das Eis eine Stärke von 20cm hat, aber viele Hamburger laufen schon vorher z.B. mit Schlittschuhen oder Schlitten über das Eis.

Tags:   Hamburg-Panorama Kirchtürmen überqueren Hamburger Aussenalster Binnensee Abendliches Alstervergnügen Eis Außenalster Winter Frost Schnee frieren Vergnügen Wintervergnügen Hamburg Jahreszeiten Hansestadt Hansestadt Hamburg

N 1 B 701 C 1 E Oct 1, 2014 F Feb 25, 2012
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

2067 Winter in der Hansestadt Hamburg - Wasserschlösschen in der Speicherstadt im Winter - Eis auf dem Fleet. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Bilder aus den Stadtteilen und Bezirken - Fotos aus dem Stadtteil Hafencity - Bezirk Hamburg Mitte. Die HafenCity ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte. Am 1. März 2008 wurde die HafenCity durch das Gesetz über die räumliche Gliederung der Freien und Hansestadt Hamburg (RäumGlG) zum eigenen Hamburger Stadtteil erklärt. Er setzt sich aus den ehemaligen Hafenflächen des Großen Grasbrooks sowie der Speicherstadt auf den ehemaligen Inseln Kehrwieder und Wandrahm zusammen und bezieht damit abgetrennte Gebiete der angrenzenden Stadtteile Altstadt, Rothenburgsort und des zusammen mit der Gründung des Stadtteils HafenCity aufgelösten Stadtteils Klostertor ein. Er grenzt im Norden, durch den Zollkanal getrennt, an die Hamburger Innenstadt, im Westen und Süden an die Elbe und nach Osten, durch den Oberhafen begrenzt, an Rothenburgsort. Der Stadtteil ist vollständig von Fluss- und Kanalläufen umgeben und hat eine Gesamtfläche von rund 2,2 km². Auf dem rund 155 ha große Gebiet des ehemaligen Hamburger Freihafens sollen bis zur Mitte der 2020er Jahre Wohneinheiten für bis zu 12.000 Personen und Arbeitsplätze für bis zu 40.000 Personen entstehen. Es ist das flächengrößte laufende Stadtentwicklungsprojekt Hamburgs.


Tags:   Winter Hansestadt Wasserschlösschen Speicherstadt Eis Fleet Hamburg Hamburger Stadtteil HAFENCITY Bezirk MITTE Stadtteile Bilder Fotos Fotografie Abbildungen Stadtteilbilder Stadtteilfotos

N 0 B 565 C 1 E Oct 1, 2014 F Sep 13, 2011
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

4531 Blick im Winter auf einen der Spielplätze im Hölderlinspark in der Jarrestadt von Hamburg Winterhude. Rechts ein Ausschnitt vom Schneiderblock mit Balkons an der Stammannstrasse. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Das Viertel "JARRESTADT" in Hamburg Winterhude wurde nach einem Bürgermeister aus dem 17. Jh. benannt und von 1928-1932 erbaut. Den grundsätzlichen Bebauungsplan erstellte der damalige Oberbaudirektor Fritz Schumacher. Auf dieser Grundlage wurde 1926 von der Beleihungskasse ein Architektenwettbewerb ausgerufen; die 10 bei diesem Wettbewerb erfolgreichen Architekturbüros haben u.a. jeweils einen Wohnblock gestaltet.
Die Jarrestadt wurde als erste Wohnanlage im Zeichen des Neuen Bauens verwirklicht; im Vordergrund stand hier u.a. eine gute Querlüftung für jede Wohnung, ein begehbarer Bodenraum und die Reduzierung der Wohnungsanzahl je Treppenhauszugang auf zwei Einheiten pro Etage. Auch wurde zum Wohlbefinden und der Gesundheit der Bewohner angestrebt, dass sich Grünflächen und Wohnraum in der Anlage die Waage hielten.

Historische Bilder und Architekten der Hamburger Jarrestadt >>>

Tags:   Winter Hölderlinspark Kinderspielplatz Schneiderblock Balkonss Stammannstrasse Bilder Fotos Fotografien Architektur Hamburg Hamburger Jarrestadt Schumacher Wohnanlage


3.2%