Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Bullenhuser Kanal, Stadtteil Hamburg Rothenburgsort.
7 items

N 0 B 1.0K C 0 E Aug 10, 2014 F Aug 10, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

6527 Motorboot mit Schlauchboot auf dem Bullenhuser Kanal in Hamburg Rothenburgsort - im Hintergrund der Fernsehturm der Hansestadt. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   Motorboot Schlauchboot Bullenhuser Kanal Fernsehturm Hansestadt Hamburg Stadtteil Rothenburgsort Bezirk Mitte Hamburger Bilder Fotos Stadtteilbilder

N 0 B 903 C 0 E Aug 10, 2014 F Aug 10, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

6326 Sportboot auf dem Billekanal in Hamburg Rothenburgsort - Lastwagen, LKW auf der Brücke Billstrasse. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   Sportboot Billekanal Lastwagen LKW Brücke Billstrasse Hamburg Stadtteil Rothenburgsort Bezirk Mitte Hamburger Bilder Fotos Stadtteilbilder

N 0 B 364 C 0 E Aug 10, 2014 F Aug 10, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

6201 Blick von der Bille in den Bullenhuser Kanal in Hamburg Rothenburgsort. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   BilleBullenhuser Kanal Hamburg Stadtteil Rothenburgsort Bezirk Mitte Hamburger Bilder Fotos Stadtteilbilder

N 0 B 464 C 0 E Aug 29, 2014 F Aug 29, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

8316 Sportboote liegen am Ufer der Schrebergärten des Bullenhuser Kanals in Hamburg Rothenburgsort - im Hintergrund die Brücke vom Ausschläger Billdeich und der Hamburger Fernsehturm. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   Sportboote Ufer Schrebergärten Bullenhuser Kanals Brücke Ausschläger Billdeich Hamburger Fernsehturm Hamburg Stadtteil Rothenburgsort Bezirk Mitte Bilder Stadtteile Fotos Hamburgfotografie

N 0 B 94 C 0 E Mar 7, 2017 F Mar 7, 2017
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

1489_4479 Eine Fussgängerbrücke führt neben der Eisenbahnbrücke über den Bullenhuser Kanal - zwei Fussgängerinnen überqueren die Brücke. Am Ufer des Kanals wachsen auf dem Kleingartengelände Weiden - Sportboote liegen an den Stegen der Schrebergarten-Grundstücke. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils Rothenburgsort, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   Hansestadt Hamburg Stadtteile Bezirke Hamburgs Stadtteil Rothenburgsort Bezirk HH-Mitte Billwerder Bille Elbe Waterkant Hafengebiet Norderelbe Gewerbegebiet Fussgängerbrücke Eisenbahnbrücke Bullenhuser Kanal Fussgängerinnen überqueren Brücke Ufer wachsen Kleingartengelände Weiden Sportboote liegen Steg Schrebergarten-Grundstücke


71.4%