Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Rosshafen / Hafenbecken, Hafenanlage im Hamburger Hafen.
55 items

N 1 B 804 C 0 E Jul 3, 2014 F Jul 6, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

5281 Schrotthaufen und Ladekran am Rosskai / Rosshafen im Hamburger Hafen - im Hintergrund das Kraftwerk Mooburg. ©www.bildarchiv-hamburg.de


Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².


Tags:   Schrotthaufen Ladekran Rosskai Rosshafen im Hamburger Hafen Kraftwerk Mooburg Hamburg Stadtteil Steinwerder Hafengebiet Bezirk Mitte

N 0 B 410 C 0 E Oct 1, 2014 F Aug 15, 2011
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

8416 Vier Ladekräne an Bord eines Frachters am Rosskai im Rosshafen von Hamburg Steinwerder - die Ladeluken des Frachtschiffs sind geöffnet.. ©www.bildarchiv-hamburg.de



Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².


Tags:   Ladekräne Ladekran Frachter Rosskai Rosshafen Ladeluken Frachtschiff Hamburg Hamburger Stadtteil STEINWERDER Bezirk Bezirke MITTE Stadtteile Bilder Fotos Fotografie Abbildungen Stadtteilbilder Stadtteilfotos Hafen Transport Logistik Schwerlast Kran Hafenkran

N 0 B 408 C 0 E Oct 1, 2014 F Aug 15, 2011
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

8446 Frachtschiff mit vier bordeigenen Kränen am Rosskai des Rosshafens - Bilder aus dem Hamburg Hafen; Fotos aus dem Stadtteil Steinwerder, Bezirk Hamburg Mitte. ©www.bildarchiv-hamburg.de



Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².


Tags:   Frachtschiff Rosskai Rosshafen Hamburg Hamburger Stadtteil STEINWERDER Bezirk Bezirke MITTE Stadtteile Bilder Fotos Fotografie Abbildungen Stadtteilbilder Stadtteilfotos Hafen Transport Logistik Schwerlast Kran Hafenkran

N 0 B 753 C 0 E Oct 1, 2014 F Sep 20, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

6952 Gepresste Schrottautos auf einem hohen Stapel - Abwrackprämie, Abwrackautos auf der Hafenanlage des Rosshafens von Hamburg Steinwerder. ©www.bildarchiv-hamburg.de



Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².


Tags:   Schrottautos Abwrackprämie Abwrackautos Hafenanlage Rosshafen Schrott Hamburg Hamburger Stadtteil Steinwerder Bezirk MItte Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 0 B 595 C 0 E Oct 1, 2014 F Sep 20, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

9627 Rosskai im Steinwerder Rosshafen - Verladung von Schrott mit einem Kran auf eine Schute. ©www.bildarchiv-hamburg.de



Fotografien aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt - Bilder von Hamburg STEINWERDER, Bezirk Hamburg MITTE. Steinwerder wurde im Mittelalter eingedeicht und konnte somit bewirtschaftet werden. Durch den Gottorfer Vertrag kam die Insel 1768 gemeinsam mit den Pachthöfen Grevenhof, Ellerholz und Roß an Hamburg. Am Reiherstieg entstanden seit den 1840er Jahren die ersten Werften auf Steinwerder. Dort wurden in den 1850er Jahren auch die ersten Trocken- und Schwimmdocks auf Hamburger Staatsgebiet errichtet. Nachdem die Siedlung 1871 zum Vorort erhoben worden war, wurde Steinwerder 1894 als Stadtteil nach Hamburg eingemeindet. Als reines Hafengebiet hat Hamburg Steinwerder keine Einwohner und eine Gesamtfläche von 10,4 km².


Tags:   Verladung Schrott Schute Kran Hamburg Hamburger Stadtteil Steinwerder Bezirk MItte Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto


9.1%