Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Stadtteil Hausbruch - Bezirk Hamburg Harburg.
35 items

N 1 B 3.6K C 1 E Oct 1, 2014 F Jan 26, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

4585 Gaststätte Hausbrucher Hof an der Cuxhavener Strasse in Hamburg Hausbruch - Schwarz-Weiss Aufnahme, Werbung Irgendwo ist immer Sommer - fahrendes Auto. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Stadtteil Hamburg Hausbruch - Bezirk Harburg; urkundlich erwähnt wurde Hausbruch erstmals 1553. Durch den Bau der Unterelbebahn 1881 wurde es für die Industrie lukrativ, sich in Hausbruch anzusiedeln. Am 1. November 1896 eröffnete die erste Schule. Am 15. Januar 1899 wurde der Bahnhof Hausbruch an der Niederelbebahn Harburg-Cuxhaven eröffnet. Seit diesem Zeitpunkt war Hausbruch ein Ausflugsort für naturliebende Hamburger. Um 1900 gab es 400 EinwohnerInnen und 2011 hatte der Hamburger Stadtteil auf 11,2 km² 17 450 EinwohnerInnen.

Tags:   Gaststätte Hausbrucher Hof Cuxhavener Strasse Hamburg Hausbruch Schwarz-Weiss Aufnahme Werbung Sommer fahrendes Auto Stadtteil Bezirk Harburg Stadtteilbilder Christoph Bellin Fotos

N 1 B 940 C 0 E Oct 1, 2014 F Jan 26, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

4593 Einzelhäuser - Geschäftshäuser, Einzelhandel - fahrende Autos, KFZ - Cuxhavener Strasse in Hamburg Hausbruch. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Stadtteil Hamburg Hausbruch - Bezirk Harburg; urkundlich erwähnt wurde Hausbruch erstmals 1553. Durch den Bau der Unterelbebahn 1881 wurde es für die Industrie lukrativ, sich in Hausbruch anzusiedeln. Am 1. November 1896 eröffnete die erste Schule. Am 15. Januar 1899 wurde der Bahnhof Hausbruch an der Niederelbebahn Harburg-Cuxhaven eröffnet. Seit diesem Zeitpunkt war Hausbruch ein Ausflugsort für naturliebende Hamburger. Um 1900 gab es 400 EinwohnerInnen und 2011 hatte der Hamburger Stadtteil auf 11,2 km² 17 450 EinwohnerInnen.

Tags:   Einzelhäuser Geschäftshäuser Einzelhandel fahrende Autos KFZ Cuxhavener Strasse Hamburg Stadtteil Hausbruch Bezirk Harburg Stadtteilbilder Christoph Bellin Fotos

N 0 B 494 C 1 E Oct 1, 2014 F Jan 26, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

4588 Gewerbeimmobilien - Bürohauser, Einzelhäuser in der Cuxhavener Strasse, Hamburger Stadtteil Hausbruch - Bezirk Harburg; Neubauten + Altbauten. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Stadtteil Hamburg Hausbruch - Bezirk Harburg; urkundlich erwähnt wurde Hausbruch erstmals 1553. Durch den Bau der Unterelbebahn 1881 wurde es für die Industrie lukrativ, sich in Hausbruch anzusiedeln. Am 1. November 1896 eröffnete die erste Schule. Am 15. Januar 1899 wurde der Bahnhof Hausbruch an der Niederelbebahn Harburg-Cuxhaven eröffnet. Seit diesem Zeitpunkt war Hausbruch ein Ausflugsort für naturliebende Hamburger. Um 1900 gab es 400 EinwohnerInnen und 2011 hatte der Hamburger Stadtteil auf 11,2 km² 17 450 EinwohnerInnen.

Tags:   Gewerbeimmobilien Bürohauser Einzelhäuser Cuxhavener Strasse Neubauten Altbauten Hamburg Stadtteil Hausbruch Bezirk Harburg Stadtteilbilder Christoph Bellin Fotos

N 0 B 537 C 0 E Oct 1, 2014 F Jan 26, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

4600 Historische Architektur in Hamburg Hausbruch - Einzelhäuser im Heimatstil, Cuxhavener Straße - Hamburg Hausbruch. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Stadtteil Hamburg Hausbruch - Bezirk Harburg; urkundlich erwähnt wurde Hausbruch erstmals 1553. Durch den Bau der Unterelbebahn 1881 wurde es für die Industrie lukrativ, sich in Hausbruch anzusiedeln. Am 1. November 1896 eröffnete die erste Schule. Am 15. Januar 1899 wurde der Bahnhof Hausbruch an der Niederelbebahn Harburg-Cuxhaven eröffnet. Seit diesem Zeitpunkt war Hausbruch ein Ausflugsort für naturliebende Hamburger. Um 1900 gab es 400 EinwohnerInnen und 2011 hatte der Hamburger Stadtteil auf 11,2 km² 17 450 EinwohnerInnen.

Tags:   Historische Architektur Einzelhäuser Heimatstil Cuxhavener Straße Hamburg Stadtteil Hausbruch Bezirk Harburg Stadtteilbilder Christoph Bellin Fotos

N 0 B 540 C 0 E Oct 1, 2014 F Jan 26, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

4617 Bachksteinarchitektur - Architekturbilder aus Hamburg Hausbruch - Kindergarten an der Cuxhavener Strasse. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Stadtteil Hamburg Hausbruch - Bezirk Harburg; urkundlich erwähnt wurde Hausbruch erstmals 1553. Durch den Bau der Unterelbebahn 1881 wurde es für die Industrie lukrativ, sich in Hausbruch anzusiedeln. Am 1. November 1896 eröffnete die erste Schule. Am 15. Januar 1899 wurde der Bahnhof Hausbruch an der Niederelbebahn Harburg-Cuxhaven eröffnet. Seit diesem Zeitpunkt war Hausbruch ein Ausflugsort für naturliebende Hamburger. Um 1900 gab es 400 EinwohnerInnen und 2011 hatte der Hamburger Stadtteil auf 11,2 km² 17 450 EinwohnerInnen.

Tags:   Bachksteinarchitektur Architekturbilder Kindergarten Cuxhavener Strasse Hamburg Stadtteil Hausbruch Bezirk Harburg Stadtteilbilder Christoph Bellin Fotos


14.3%