Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Stadtteil JENFELD, Bezirk Hamburg WANDSBEK.
77 items

N 0 B 1.3K C 0 E Oct 1, 2014 F Oct 20, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

9366 Stadtteilschild an der Strasse - Weisses Schild mit schwarzer Schrift Jenfeld - Bezirk Wandsbek. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Die Hansestadt Hamburg ist in sieben Bezirke unterteilt, die in 105 Stadtteile untergliedert sind. Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek. Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Stadtteilschild weiss Hamburg Hamburger Stadtteil Jenfeld Bezirk Wandsbek Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 0 B 656 C 0 E Oct 1, 2014 F Oct 20, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

9372 Hochhaus mit weisser Fassade - Wohngebäude im Hamburger Stadtteil Jenfeld. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Die Hansestadt Hamburg ist in sieben Bezirke unterteilt, die in 105 Stadtteile untergliedert sind. Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek. Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Hochhaus Fassade weiss Hamburg Hamburger Stadtteil Jenfeld Bezirk Wandsbek Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 0 B 862 C 0 E Oct 1, 2014 F Oct 20, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

9375 Bronzesfigur mit Schirm, Otto Peters (1978). Kunst im öffentlichen Raum - Grünanlage Hamburg Jenfeld. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Die Hansestadt Hamburg ist in sieben Bezirke unterteilt, die in 105 Stadtteile untergliedert sind. Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek. Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Bronzefigur Schirm Grünanlage Hamburg Hamburger Stadtteil Jenfeld Bezirk Wandsbek Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 0 B 567 C 0 E Oct 1, 2014 F Oct 20, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

9382 Kunst im öffentlichen Raum - abstrakte Metallskulptur vor einem Hochhaus mit farbigen Balkons. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Die Hansestadt Hamburg ist in sieben Bezirke unterteilt, die in 105 Stadtteile untergliedert sind. Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek. Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Kunst Metallskulptur Hochhaus Hamburg Hamburger Stadtteil Jenfeld Bezirk Wandsbek Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 0 B 529 C 0 E Oct 1, 2014 F Oct 20, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

9391 Historisches Gründerzeithaus, weiss gestrichen an einer Hauptverkehrsstrasse von HH-Jenfeld. ©www.bildarchiv-hamburg.de

Die Hansestadt Hamburg ist in sieben Bezirke unterteilt, die in 105 Stadtteile untergliedert sind. Der Stadtteil Jenfeld gehört zum Bezirk Wandsbek. Jenfeld wurde 1304 erstmalig urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 14. Jahrhunderts gehörte das Dorf zum Kloster Reinbek. Als im Zuge der Reformation der Klosterbesitz aufgelöst wurde, kam das Dorf 1529 wieder in landesherrlichen Besitz und wurde dem Amt Reinbek zugeordnet. Nach der Annexion Schleswig-Holsteins durch Preußen 1867 wurde Jenfeld dem neu gegründeten Kreis Stormarn zugeordnet. 1927 wurde Jenfeld in die Stadt Wandsbek eingemeindet. 1938 kam Jenfeld gemeinsam mit Wandsbek aufgrund des 1937 beschlossenen Groß-Hamburg-Gesetzes zu Hamburg. In dem.5 km² großen Stadtteil leben ca. 25 000 Einwohner.

Tags:   Gründerzeithaus Hauptverkehrsstrasse Hamburg Hamburger Stadtteil Jenfeld Bezirk Wandsbek Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto


6.5%