Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / christoph_bellin / Sets / Stadtteil ROTHENBURGSORT, Bezirk Hamburg MITTE.
1,081 items

N 0 B 225 C 0 E Dec 28, 2016 F Dec 28, 2016
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

2671 Stadtteilschild Rothenburgsort - Bezirk Hamburg Mitte. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   Stadtteilschild Hansestadt Hamburg Stadtteil Rothenburgsort Bezirk Mitte Stadtteilbilder Bilder Fotos Hamburger

N 1 B 1.5K C 0 E Oct 1, 2014 F Sep 19, 2010
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

Yachthafen Hamburg, Billwerder Bucht - historisches Speichergebäude - alter Wasserturm von Hamburg Rothenburgsort.

Bilder aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt Hamburg - Bilder von Hamburg ROTHENBURGSORT, Bezirk Hamburg MITTE.
Weitere Bilder aus Hamburg Rothenburgsort: www.bildarchiv-hamburg.de >>.

Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   yachthafen Billwerder-Bucht Speichegebäude Wasserturm Hamburg Hamburger Stadtteil Rothenburgsort Mitte Bezirk Stadtteilbilder Stadtteilfotos Bild Foto

N 1 B 1.1K C 0 E Oct 1, 2014 F Nov 6, 2013
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

3934 Blick über die Billwerder Bucht nach Hamburg Rothenburgsort - historisches Speichergebäude und Wasserspiel / Wasserturm - historische Industriearchitektur in der Hansestadt Hamburg.
Bilder aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt Hamburg - Bilder von Hamburg ROTHENBURGSORT, Bezirk Hamburg MITTE.
Weitere Bilder aus Hamburg Rothenburgsort: www.bildarchiv-hamburg.de >>.

Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   Hamburg Rothenburgsort Stadtteil Hamburger Bezirk Mitte Billwerder Bucht Wasserturm Wasserspiel Speicher Industriearchitektur historisch Hansestadt

N 0 B 939 C 0 E Oct 1, 2014 F Jul 27, 2012
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

5833 Löschboot Oberspritzenmeister Repsold der Hamburger Feuerwehr in der Billwerderbucht in Hamburg Rothenburgsort. © www.bildarchiv-hamburg.de .
Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   Hamburg Hafen Feuerwehr Löschboot Oberspritzenmeister Repsold Billwerder Bucht Stadtteil Rothenburgsort Bezirk Mitte

N 1 B 751 C 0 E Aug 29, 2014 F Aug 29, 2014
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

8396 Ein Binnenschiff läuft von der Norderelbe in die Billwerder Bucht ein - im Hintergrund das historische Speichergebäude und Industrieanlagen am Ausschläger Elbdeich. ©www.bildarchiv-hamburg.de
Der Großteil der Flächen des heutigen Stadtteils, der Billwerder Ausschlag, gehörte seit 1385 zu Hamburg und wurde bis 1494 eingedeicht. 1871 wurde der Billhorn dem Billwerder Ausschlag zugeschlagen und das Gesamtgebiet zum Vorort Hamburgs erklärt. Im Jahre 1894 wurde Billwerder Ausschlag zum Stadtteil erhoben und um die Kalte Hofe sowie die Billwerder Insel erweitert, es hatte damals etwa 40000 Einwohner. 1938 wurde Rothenburgsort vom Billwerder Ausschlag abgespalten und zu einem eigenständigen Stadtteil mit ca. 40 000 Einwohnern. Rothenburgsort wurde 1943 weitgehend durch alliierte Bomben zerstört. Jetzt leben wieder ca. 9000 Einwohner auf einer Fläche von 7,6 km².

Tags:   Binnenschiff Billwerder Bucht historisch Speichergebäude Industrieanlagen Ausschläger Elbdeich Hamburg Stadtteil Rothenburgsort Bezirk Mitte Bilder Stadtteile Fotos Hamburgfotografie


0.5%