Fluidr
about   tools   help   Y   Q   a         b   n   l
User / LucaCandido / Contacts
Luca Candido / 50 items

  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

Uferschnepfe (Limosa limosa) im dicksten Morgennebel.

In the thickest morning mist...


My 2019 tour album is here:
www.flickr.com/photos/jenslpz/albums/72157707472491394

My bird album is here:
www.flickr.com/photos/jenslpz/albums/72157671124489162

My nature album is here:
www.flickr.com/photos/jenslpz/sets/72157670594303920


.


Uferschnepfe (Limosa limosa) - Black-tailed godwit


de.wikipedia.org/wiki/Uferschnepfe

Die Uferschnepfe (Limosa limosa) ist eine Vogelart aus der Familie der Schnepfenvögel (Scolopacidae). Uferschnepfen sind Langstreckenzieher und brüten vorwiegend auf Feuchtwiesen.
Die Art steht sowohl in Deutschland als auch international auf der Roten Liste der bedrohten Tiere.


Beschreibung

Maße und Gewicht:
Die Uferschnepfe ist ein großer, eleganter Watvogel. Sie hat eine Körperlänge von 35 bis 45 Zentimetern und erreicht eine Flügelspannweite bis zu 75 Zentimetern. Männchen wiegen 160 bis 440 Gramm, Weibchen 244 bis 500 Gramm. Männchen sind meist etwas kleiner als Weibchen und haben einen etwas kürzeren Schnabel.


Aussehen:
Im Prachtkleid sind Hals, Brust und Kopf orange bis tief rostrot gefärbt, häufig mit weißen oder schwarzen Tupfen durchzogen. Unterbauch und Unterschwanz sind weiß, dabei sind Brust und Bauch von schwarzen Querbändern überzogen. Deren Ausdehnung ist sehr variabel - es gibt sowohl Vögel mit beinahe fehlender schwarzer Querbänderung als auch Individuen mit schwarzen Steifen von der Brust bis auf den Unterschwanz. Auf Mantel und Rücken mausern Uferschnepfen im Brutkleid eine variable Anzahl von orangeroten, grau und schwarz gestreiften Brutfedern, was manchmal den Eindruck eines unfertigen Prachtkleids erweckt. Der Oberkopf ist schwarz gestrichelt. Der lange, gerade Schnabel ist im Sommer von der Basis bis etwa zur Hälfte orange gefärbt, der Rest ist schwarz. Weibchen sind zumeist etwas weniger intensiv und unauffälliger gefärbt als Männchen. Ganzjährig haben Uferschnepfen einen weißen Schwanz mit schwarzer Endbinde.

Im Winter sind Männchen und Weibchen identisch gefärbt. Mantel und Flügel sind dann hellgrau, Brust und Bauch schlicht weiß-grau. Der Schnabel ist im Schlichtkleid rosa mit schwarzer Spitze.

Juvenile Vögel sehen aus wie die Adulten im Schlichtkleid, nur ist die Oberseite dunkel grau-braun, mit blass rot- und gelbbraunen Federsäumen. Hals und Brust sind blass hellbraun. Im ersten Sommer und Herbst hat der Schnabel häufig auch noch nicht seine volle Länge erreicht und ist meist vollständig dunkelgrau.

Das Flugbild der Uferschnepfe ist durch den weißen Schwanz mit schwarzer Endbinde, die weißen Streifen auf den grauen Unterflügeln und den langen geraden Schnabel charakterisiert. Kopf und Schnabel überragen den Körper nach vorn ebensoweit wie Beine und Schwanz nach hinten.

Der Ruf klingt in etwa wie „wed“, „geg“ oder „grutto“. Daher hat die Art auch ihren niederländischen Namen „Grutto“. In Deutschland wird sie aus dem gleichen Grund in manchen Regionen landläufig „Greta“ genannt.


Black-tailed godwit

en.wikipedia.org/wiki/Black-tailed_godwit

The black-tailed godwit (Limosa limosa) is a large, long-legged, long-billed shorebird first described by Carl Linnaeus in 1758. It is a member of the godwit genus, Limosa. There are three subspecies, all with orange head, neck and chest in breeding plumage and dull grey-brown winter coloration, and distinctive black and white wingbar at all times.

Its breeding range stretches from Iceland through Europe and areas of central Asia. Black-tailed godwits spend (the northern hemisphere) winter in areas as diverse as the Indian Subcontinent, Australia, New Zealand, western Europe and west Africa. The species breeds in fens, lake edges, damp meadows, moorlands and bogs and uses estuaries, swamps and floods in (the northern hemisphere) winter; it is more likely to be found inland and on freshwater than the similar bar-tailed godwit. The world population is estimated to be 634,000 to 805,000 birds and is classified as Near Threatened. The black-tailed godwit is the national bird of the Netherlands.

Tags:   Uferschnepfe (Limosa limosa) Niedersachsen Deutschland Tiere Natur Jens Steyer Canon EOS 1DX Mark II Canon EF 500mm f/4L IS II USM Nature Naturfotografie nature photography Uferschnepfe Limosa limosa Black-tailed godwit Schnepfe Schnepfenvögel (Scolopacidae) godwit bird spring Frühling mist morning mist sunrise Vogel

N 29 B 241 C 5 E Aug 5, 2019 F Aug 21, 2019
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

American Robin with a juicy worm.
.
Press 'l' (small-L) to see in full size and best quality.
Press 'Esc' to go back.

Tags:   American robin bird animal wild nature food worm green California backyard

N 66 B 322 C 10 E Aug 18, 2019 F Aug 21, 2019
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

Arcric fox in the low evening sun.
From central Norway

Tags:   Norway Fjellrev Arctic fox Fox animals Mountain animals Dyr Norge Animals Norway Tiere Norwegen Norge Norwegen Norwegian nature Canon ©Robert Fredagsvik Robert Fredagsvik Amazing animals Wildlife

N 40 B 463 C 5 E Aug 17, 2019 F Aug 21, 2019
  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

Tags:   connecticut coast newengland fog coastalconnecticut longexposure breakthroughphotography CanonUSA canon5Dmkiv ProMediaGear beach shore

  • DESCRIPTION
  • COMMENT
  • O
  • L
  • M

Oasi di Cronovilla - Estate 2018
Scatto effettuato da postazione fissa.
Visualizza in HD:
www.flickr.com/photos/stefanobarbuti/48591569462/sizes/o/

Oasis of Cronovilla-Summer 2018
Taken from a fixed position.
View in HD: www.flickr.com/photos/stefanobarbuti/48591569462/sizes/o/

Scopri di più':
naturainfotosb.wixsite.com/stef54


10%